Abfischen Schwalbental

Geschrieben von: Heinz Stiller
Sonntag, den 15. März 2015 um 11:22 Uhr

ehemaliger Teich in Lavesum, Schwalbental 2015

Anfang 2015 wurden Maßnahmen zur Erweiterung des Ketteler Hofes begonnen.

Dazu musste auch der vorhandene Teich entschlammt werden.

Über die erforderliche Genehmigung der Unteren Wasserbehörde des Kreises Recklinghausen wurde auch die  Untere Fischereibehörde Beteiligt.

So wurde der ASV Sythen  gebeten eine Untersuchung durchzuführen und die Baumaßnahme aus fischereilicher Sicht fachlich zu begleiten.

Vor Beginn der Baumaßnahmen konnten einige Mitglieder festgestellen, dass im ca. 0,5 ha großen und 0,5 m tiefen Teich  Weißfische vorhanden waren.

Bei mehrtätigen Abfischmaßnahmen mit Netzen wurden insgesamt 14 Zentner Weißfische, vorwiegend kleine Rotaugen von unter 100 Gramm gefangen.

Die Fische konnten trotz Regen und Kälte in den Mühlenbach umgesetzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

Zurück